#1 Hits der letzen Jahre

Der Blick zurück, auf #1Hits der letzten 50 Jahre, in 10 Jahres Schritten

Der März brachte zurück blickend, folgende Hits und Künstler, ganz nach oben in die US Hitparaden:

Im Jahr 1971 – vor 50 Jahren:
am 6. März für 3 Wochen: Charley Pride mit I’d Rather Love You
am 27. März für 2 Wochen: Conway Twitty & Loretta Lynn mit After The Fire Is Gone

Im Jahr 1981 – vor 40 Jahren:
am 7. März für 1 Woche: Bellamy Brothers mit Do You Love As Good As You Look
am 14. März für 1 Woche: Elvis Presley mit Guitar Man
am 21. März für 1 Woche: Willie Nelson mit Angel Flying Too Close To The Ground
am 28. März für 1 Woche: Hank Williams Jr. mit Texas Women

Im Jahr 1991 – vor 30 Jahren:
am 9. März für 2 Wochen: Alan Jackson mit I’d Love You All Over Again
am 23. März für 2 Wochen: Clint Black mit Loving Blind

Im Jahr 2001 – vor 20 Jahren:
am 3. März für 3 Wochen: Toby Keith mit You Shouldn’t Kiss Me Like This
am 10. März für 2 Wochen: Kenny Chesney mit Don’t Happen Twice

Im Jahr 2011 – vor 10 Jahren:
am 5. März für 1 Woche: Blake Shelton mit Who Are You When I’m Not Looking
am 12. März für 3 Wochen: Jason Aldean mit Kelly Clarkson mit Don’t You Wanna Stay

Die meisten dieser Songs trafen auch meinen Geschmack.
Als „Oldtimer“-Tipp, vielleicht sollte man mal neugierig, in z.B. YouTube, diese Titel suchen, sie anhören und feststellen wie schön Country Music ist und sein kann.

Herbert Arnold